Surfen am Silbersee Haltern

surfen silbersee haltern

Das Surfen am Silbersee Haltern erfreut sich bei genügend Wind ebenfalls größter Beliebtheit. Auf fast 90 Hektar können die Surfer sich nun endlich voll ihrem Hobby widmen. Das war in Haltern nicht immer so.

Surfen am Silbersee Haltern

Früher war die Heimat der Surfer der Halterner Stausee. Jedoch war die Fläche zu klein, der Wind häufig zu schwach. Das hat sich mittlerweile geändert und der Silbersee II bietet den Windsurfern endlich eine neue und adäquate Heimat. Initiiert wurde die Umsiedlung der Surfer durch die Surfabteilung des TuS Haltern und seine Unterstützer. Der See ist offiziell seit dem 4.10.2008 zum Surfen freigegeben.

Voraussetzungen

Um am Silbersee zu surfen bedarf es zweierlei Voraussetzungen.

  • Eine Surfberechtigung
  • Teilnahme an der Sicherheitsunterweisung des TuS HS

Zum Stand der Erstellung der Webseite waren folgende Termine bekannt:

  • 09.07.2017
  • 03.09.2017
  • 08.10.2017

Die Termine für die Sicherheitsunterweisungen findet man auf der Webseite des TuS Haltern HS (Die Surfabteilung des TuS Haltern) und nimmt am besten persönlichen Kontakt auf.

Kitesurfen am Silbersee Haltern

Das Kitesurfen am Silbersee ist leider nicht erlaubt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*