Westruper Heide

Westruper Heide in Haltern am See

Die Westruper Heide ist ein Naturschutzgebiet und befindet sich in Haltern am See. In unmittelbarer Nähe zum Halterner Stausee und am Rande der Haard gelegen lädt die Heidelandschaft zu ausgiebigen Spaziergängen in der Natur ein. 

Die Westruper Heide

  • 87 Hektar Heidelandschaft
  • Größtes Zwergstrauchheidegebiet Westfalens
  • Über 10 Km Wanderrouten auf Sandwegen
  • Parkplätze an der L 652
  • Barrierefreie Teilroute vorhanden
  • Hunde dürfen angeleint mitgenommen werden

In der Westruper Heide trifft man jung und alt. Die malerische Landschaft übt eine ganz besondere Faszination aus und gilt als Besuchermagnet in Haltern. Längst gilt die Heidelandschaft als beliebtes Fotomotiv so dass dort auch häufig Fotografen anzutreffen sind.

Für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen gibt es einen barrierefreien Wanderweg auf den insgesamt gut 10 km Gesamtstrecke.

In der Nähe der Westruper Heide

In der Nähe der Westruper Heide befinden sich

  • viele weitere Spazierwege
  • der Halterner Stausee
  • ein Bootsverleih
  • das Ausflugslokal Lakesee Inn
  • der Biergarten von Jupp (unner de Böcken) sowie
  • der Prickingshof
  • der Silbersee Haltern
  • der Kletterwald

und sind innerhalb weniger Kilometer zu erreichen.

Anfahrt und Anreise

Um zur Westruper Heide zu gelangen empfiehlt sich die Anreise mit dem Auto. Einfach die folgende Adresse in das Navigationsgerät eingeben:

  • Flaesheimer Damm, Nähe Kreuzung Westruper Straße, 45721 Haltern am See

Aber auch mit Bus und Bahn ist die Heidelandschaft gut zu erreichen. Vom Hauptbahnhof Haltern nimmt man:

  • Bus Linie 272 Richtung Hullern bis Seehof

Von dort sind es nur wenige hundert Meter bis zur Westruper Heide.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*