Stand Up Paddling in Haltern

sup halterner stausee
SUP in Haltern am See. Fast überall möglich, nur am Stausee nicht.

Wer mit seinem SUP Board in Haltern am See fahren möchte, den wird diese Nachricht weniger freuen. Denn sowohl auf dem Halterner Stausee als auch auf dem Silbersee ist Stand Up Paddling verboten. 

SUP am Halterner Stausee

Seit Anfang 2017 ist es nicht mehr erlaubt, mit seinem Stand Up Paddle auf dem Halterner Stausee zu fahren. Vorher war dies mit einer entsprechenden Plakette möglich.

SUP am Silbersee Haltern

Soweit wir wissen, ist das Stand Up Paddling am Silbersee erlaubt. Lediglich im Bereich außerhalb der Bojen könnten dich Windsurfer darauf aufmerksam machen, dass das „ihr Revier“ ist.

SUP am Kanal

Der Kanal in Haltern kann zum SUPpen genutzt werden. Binnenschifffahrt hat jedoch immer Vorfahrt.

SUP in der Stever in Haltern

Die Stever ist ein schöner Fluss auf dem du mit deinem SUP fahren kannst.

SUP am Freizeitbad Aquarell

Das Freizeitbad in Haltern bietet mehrmals im Jahr Anfänger Kurse an.

Alternativen

In unmittelbarer Nähe zu Haltern befindet sich auch der Dülmener See. Hier kannst Du nach Entrichtung der Badegebühr ebenfalls mit deinem Stand Up Paddle aufschlagen und eine kleine Tour um den See drehen.

*Angaben ohne Gewähr nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.